20. März 2017

Die Industrie Performance Germany zu Besuch bei der deutschen Gesellschaft für Gerontotechnik.

Ein Meeting bei der GGT in Iserlohn hat der IPG neue Facetten im Bereich der Gerontotechnik aufgezeigt. Der Kontakt entstand dabei durch eine frühere Geschäftsbeziehung von Herrn Andreas Wrobel "Ossenberg Engels GmbH".  Im Meeting erklärte uns Frau Martina Koepp und Herr Marcus Sauer mit einer Powerpointpräsentation, was die GGT macht und wie man dieses Wissen möglichst effektiv auch auf die Industrie übertragen kann.

Nach dem Kennenlernen führte uns Herr Sauer durch das hauseigene Museum und präsentierte und die neusten Technologien und Erfindungen. Wir begutachteten die genialen und meist auch sehr simplen Produkte, die die Ausstellungsfläche der GGT zu bieten hat. Darunter eine große Vielfalt an Fortbewegungsmitteln für Senioren, aber auch praktische Hilfen für Menschen mit körperlichen Einschränkungen.

Am Ende der Führung trafen wir uns alle im Besprechungsraum, um den Tag Revue passieren zu lassen. Rundum war der Besuch der GGT für die IPG ein voller Erfolg und eine gute Abwechslung, um auf neue Ideen für das eigene Unternehmen zu kommen. Die Partner der Industry Performance Germany produzieren viele verschiedenen Einzelkomponenten wie z. B. Schrauben, Federn, Messing-Warmpresssteile, Drahtbiegeteile und vieles mehr. Allerdings wurde wieder durch die Einfachheit der Produkte bestätigt, dass eine Symbiose der unserer Fertigungsverfahren eine unvorstellbar große Produktvielfalt möglich ist.

Einen Link zur Website der GGT finden Sie hier...

Zurück zu den News

Impressum